Hunde retten Menschenleben - Wir bilden sie aus

 

Wir bilden in unserer Freizeit Mensch und Hund zu Rettungshundeteams aus, um im Ernstfall Menschenleben zu retten.


Unterstütze uns! 


 zum Beispiel

....durch Bereitstellen von Übungsgebieten.

 

Die Teams müssen  lernen, in jedem Gelände sicher zu arbeiten, damit sie  im Einsatz die unterschiedlichsten Gebiete sicher absuchen können.

Deshalb benötigen wir alle Arten von Waldgebieten oder sonstige geeignete Objekte (z.B. Steinbruch, leerstehende Häuser oder Firmengebäude), um die Rettungshundeteams für den Einsatz optimal vorzubereiten.



....durch Geldspenden.

Jeder Betrag kann helfen. Wir sind für jede Unterstützung dankbar.


Die Ausbildung und Einsatzbereitschaft einer Rettungshundestaffel verlangen einen hohen finanziellen Aufwand.

 

Es gibt immer wieder kleinere oder größere Dinge ( Funkgeräte, GPS-Geräte, Sicherheitshelme, usw. ) die unsere Staffel benötigt und für deren Anschaffung wir Sponsoren suchen.

 

Wir erhalten keine öffentlichen Gelder, so dass die Kosten durch Mitgliedsbeiträge und Spendengelder getragen werden müssen.


Spenden können beim Finanzamt steuerlich geltend gemacht werden. Gerne übersenden wir auf Anfrage bei Spenden ab 50,-€ eine Spendenbescheinigung.

Der Einzahlungsbeleg gilt als Spendenquittung zur Vorlage beim Finanzamt.



Unser Spendenkonto:


RHS Weidenthal e.V.

Bank: Sparkasse Rhein-Haardt

IBAN: DE98 5465 1240 0005 4494 67
BIC: MALADE51DKH