2016

17./18.12. 2016   Gemeinsames Prüfungswochenende

                             RHS Weidenthal / Hundezentrum Pfalz

 

Ein ereignisreiches Wochenende mit den Trailern liegt hinter uns.

In Kooperation mit mon-dogs wurden sowohl die Trailer als auch die Flächensuchhunde von

Ina Ziebler-Eichhorn und Alun Williams geprüft.

Samstags waren ganztägig die Trailer an der Reihe. Es wurden Trails unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade in Neustadt geprüft.

Sonntags vormittags absolvierten 4 Flächensuchhunde die sogenannte B-Prüfung.  Hierbei müssen die Hunde ein Gebiet von 35 000 m² innerhalb von 25 min. nach 1-3 Personen durchsuchen. Der Hundeführer weiß in diesem Fall nicht die Anzahl der Versteckpersonen und muss das Prüfungsgelände „frei“ geben. Alle Teams konnten diese Aufgabe mit Erfolg meistern.

Wir gratulieren Natalie Schwetzka mit Laika und Timba, Leo Alt mit Ronja und Margit Astor mit Lucca.

Danach ging es wieder nach Neustadt, wo die Trailer eine Spur verfolgen mussten, die bereits 24 Stunden alt war. Auch die Trailer schlossen dieses Prüfungswochenende erfolgreich ab.

Das Wochenende wurde mit einem gemeinsamen Essen und gemütlichem Beisammensein beendet.

Wir danken den Prüfern Ina Ziebler-Eichhorn und Alun Wiliams sowie den Trailern für ihre Unterstützung und Zusammenarbeit.

 


10.12.2016 Infostand und Weihnachtssammlung in Neustadt am Kriegerdenkmal

Öffentlichkeitsarbeit ist sehr wichtig für unsere Rettungshundestaffel. Heute veranstalteten wir einen Infostand inklusive Sammlung in Neustadt an der Weinstraße. Viele Menschen besuchten unseren Stand und stellten Fragen zu unserer Arbeit mit den Hunden.


06.12.2016 Nikolausessen in der Gaststätte zur Breitenau

Gemütliches Beisammensein beim Nikolausessen in der Gaststätte zur Breitenau. Ein schöner Abend mit guten Gesprächen zum Jahresende. Wir schauen auf ein arbeitsreiches Jahr zurück und wir sind stolz auf jeden Einzelnen, der dazu beigetragen hat, die Staffel voranzubringen.


27.11.2016 Flächenprüfung in Iggelbach

 

Der etwas andere 1. Advent

Heute wurden 5 Teams erfogreich in der Fläche geprüft.
Michaela mit Maya und Zeus, Leo mit Ronja und Natalie mit Laika und Timba. Herzlichen Glückwunsch den Teams und allen Freunden, Kollegen und Bekannten einen besinnlichen 1. Advent. Danke an alle Helfer, die in einer Prüfung unersetzlich sind.


26.11.2016 Infostand und Weihnachtssammlung in Kaiserslautern

 

Heute konnten wir im Rahmen unserer Weihnachtssammlung in der Innenstadt von Kaiserslautern, vielen Interessenten die Arbeit in einer Rettungshundestaffel näher bringen.
Wir bedanken uns bei allen Bürgern, die das Ehrenamt mit einer Spende an unsere Staffel unterstützt haben. Wir haben viele bürgerfreundliche Gespräche geführt und viele sind, wie es eine Frau so nett beschrieben hat, mit einem positiven Lächeln und Respekt vor dieser ehrenamtlichen Arbeit von uns weg gegangen. Auch konnten wir bei dem einen oder anderen ein bisschen Trost spenden, wenn sein „treuer“ Freund über die Regenbogenbrücke gegangen ist. Auch sollte man noch anmerken, dass unserer treuen Begleiter, unsere Hunde den ganzen Tag mit uns gemeistert haben und immer freudig und geduldig die „Streicheleinheiten“ akzeptiert haben.


13.11.2016 Gemeinsames Training mit der DRK Staffel Donnersberg

Heute trafen wir uns zu einem zweiten, gemeinsames Training mit der DRK Staffel Donnersberg in Rüssingen. Ein großer Steinbruch mit tollen Verstecken machte das Arbeiten zu einem Erlebnis. Es fand ein reger Austausch statt zwischen den Mitgliedern der beiden Rettungshundestaffeln mit vielen Ideen und Vorschlägen.

Wir bedanken uns für die freundliche Aufnahme der Gast-Staffel und freuen uns auf ein erneutes gemeinsames Training, das wir im neuen Jahr planen.


06.11.2016 Grundgehorsamkeitsprüfung und Flächenvorprüfung

 

Wir begrüßen ganz herzlich als neues Mitglied Natalie Schwetzka und ihre beiden Hunde Timba und Laika, die bereits beide reichlich Rettungshunde-Erfahrung haben. Laika ist geprüfte Rettungshündin in der Fläche. Mit Timba absolvierte Natalie Schwetzka bei uns die Gehorsamkeitsprüfung sowie die Flächenprüfung mit Bestleistungen. Herzlichen Glückwunsch zu diesem Ergebnis.


30.10.2016  Gemeinsames Training mit der DRK Staffel Donnersberg

Wir trafen uns zu einem gemeinsamen Training in den Steinbrüchen Picard und Müller.

Der Tag war geprägt von Austausch und neuen Impulsen. Ein weiteres Treffen ist für Mitte November  bei der DRK Staffel Donnersberg geplant.


16.10.16 Theorie und Praxis
Heute fand bei der Feuerwehr Weidenthal ein Theorieteil über den Aufbau der Sucharbeit statt. Anschließend setzten wir die Theorie in die Praxis um. Verschiedene Lenk.-, Renn.-, und Anzeigeübungen standen auf dem Programm.
Wir danken der Feuerwehr Weidenthal für die Bereitstellung ihrer Räumlichkeiten.


09.10.2016 "Waldgeist" unterwegs......
Wichtig bei der Rettungshundearbeit ist die Abwechslung im Training. Am letzten Wochenende trainierten wir spezielle "Opferbilder".



 

06.10.2016 - Immer der Nase nach

Heute erschien der schon zuvor angekündigte Bericht über unsere Rettungshundestaffel Weidenthal im DÜW Journal des Landkreises Bad Dürkheim. 

 

 

In dem Artikel wurde unsere Arbeit umfassend aufgezeigt und informiert. Danke für diesen tollen Beitrag geht an die Autorin. Zum Lesen und Vergrößern auf das Bild klicken.


 

03.10.2016 Teambildung auf dem Weinfest in Neustadt

Im Ernstfall wollen wir nichts dem Zufall überlassen, bei einem Einsatz müssen wir uns blind aufeinander verlassen können, denn es geht um Menschenleben. Aus diesem Grund ist es nicht nur wichtig, dass wir alle mit unseren Hunden ein gutes Team sind, sondern auch mit unseren Staffelkameraden eine zuverlässige Einheit bilden. Zur Teambildung und Stärkung der Gemeinschaft trafen wir uns auf dem Weinfest in Neustadt, so entstehen Gespräche, über die man sich im Training sonst nicht unterhalten kann. Man lernt sich besser kennen und stärkt damit das Gemeinschaftsgefühl. Es war ein schöner Nachmittag, an dem wir viel lachten und gemeinsam Spaß hatten. 


03.09.2016 Tag der offenen Tür im Westpfalz Klinikum Kaiserlautern

Am Tag der offenen Tür des Westpfalz Klinikums Kaiserslautern stellten wir unsere Arbeit einer breiten Öffentlichkeit vor und durften viele interessante Gespräche führen. Unsere Hunde präsentierten sich von ihrer besten Seite, der Infostand fand guten Zuspruch gerade bei den jüngeren Besuchern. Es war ein Tag voller schöner Begegnungen. Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten für diese tolle Gelegenheit


20.08.2016 - Acht vermisste Jugendliche erfolgreich gefunden

Bei der heutigen Einsatzübung mit der freiwilligen Feuerwehr Weidenthal und den Mantrailern vom Hundezentrum Pfalz wurde der Ernstfall geprobt.


Die Suche startete mit den Trailern vom Haus der vermissten Personengruppe in Weidenthal. Nach knapp 3 km wurde ein Jugendlicher von den Trailern aufgefunden. Von dort aus setzten die Flächenhunde die Suche fort. Vier Teams der Rettungshundestaffel Weidenthal fanden die restlichen 7 vermissten Jugendlichen im Einsatzgebiet.


Nach erfolgreicher Übung fand ein gemeinsames Grillfest bei der Feuerwehr Weidenthal statt. Wir danken der Feuerwehr Weidenthal für ihre Gastfreundschaft und Unterstützung, sowie der Trailgruppe von Ina Ziebler-Eichhorn. Wir freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit mit den Trailern vom Hundezentrum Pfalz.
Die Einsatzübung wurde von einer Pressereferentin des Landkreises Bad Dürkheim dokumentiert.



24.07.2016 - Fläche trifft Trailer

Beim heutigen Sondertraining für unsere geprüften und kurz vor der Prüfung stehenden Teams, besuchten uns

Ina Ziebler Eichhorn und Alun Williams.

Näheres über die Ausbilder und ihre Arbeit im Mantrailing auf ihrer Homepage.

 

 Wir freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit und Unterstützung.

 



23.07.2016 - Sommerfest

Gemütliches Beisammensein bei unserem diesjährigen Sommerfest. Bei Königswetter konnten wir schöne Stunden mit unseren Familienangehörigen sowie den Hunden genießen.



17.07.2016 - Feuerwehrfest Esthal

Auch heute konnten wir Groß und Klein  über die Arbeit in unserer Rettungshundestaffel beim Feuerwehrfest in Esthal informieren.

Wir bedanken uns bei der Feuerwehr Esthal für die Zusammenarbeit und freuen uns auf eine gemeinsame Einsatzübung.

Ein Bericht der Feuerwehr Lambrecht mit Fotos finden Sie hier:

https://feuerwehr-vglambrecht.de/cms/2016/07/19/tag-der-feuerwehr-esthal/



10.07.2016 - Feuerwehrfest Weidenthal

Während des Feuerwehrfestes in Weidenthal konnten sich die Besucher über die Vorführungen der Feuerwehr sowie über eine kleine Vorführung der Rettungshundesstaffel Weidenthal freuen.
Wir gaben Informationen über die Staffelarbeit und zeigten den Trainingsaufbau vom Welpen bis hin zum einsatzgeprüften Rettungshund. Interessierte Kinder durften uns bei der Vorführung unterstützen.
Wir danken der Feuerwehr Weidenthal für ihre  Gastfreundschaft und Zusammenarbeit.



05.07.2016 - "Lautern liest" in der Paul-Münch-Grundschule Kaiserslautern

Erzähl' mir (d)eine Geschichte..... unter diesem Motto stand die heutige Veranstaltung in der Paul-Münch-Grundschule in Kaiserslautern. Andrea Jones berichtete über ihr Engagement in der Rettungshundestaffel. Desweiteren informierten wir mehrere Schulklassen in 2 Durchgängen über den richtigen Umgang mit Hunden. Ein wichtiges Thema, gerade bei Kindern.



26.06.2016 - Hauptprüfung in Esthal

Wir gratulieren folgenden Teams zu den bestandenen Prüfungen am heutigen Tage:
Anita Link mit Gandalf als Erstprüfling,
Margit Astor mit unserem Ömchen Border Collie Lucca, die heute mit einem vorzüglich zeigte, was sie als erfahrene Hündin alles kann und Michaela Bukowski mit Zeus, beide als Wiederholungsprüflinge.

 

Danach trainierten wir noch eine Runde.

Und weil wir ja belastbar sind, setzten wir noch eine Übung für die kommende Vorführung oben drauf.

Den Tag ließen wir mit einem tollen gemeinsamen Spaziergang ausklingen, bei dem die Hunde alle auf ihre Kosten kamen und miteinander toben und spielen konnten.



19.06.2016 - Mammut-Prüfungs-Trainings- und Vorführungsübungstag

 

Wir gratulieren dem Team Anita Link mit Gandalf zur bestandenen Gehorsamsprüfung. Diese Prüfung ist Bestandteil bei der Ausbildung zum Rettungshund. Im Gegensatz zur Begleithundeprüfung wird hier kein starres Schema einstudiert, sondern der Bewerter bestimmt in der Freifolge, wie gelaufen wird. Wichtig ist dabei, dass das Team auch außerhalb des Hundeplatzes gut zusammen funktioniert.

Danach fuhren wir ins Trainingsgebiet, wo wir in 3 Gruppen trainierten.

Anschließend übten wir für die bevorstehende Vorführung bei "Lautern liest" in Kaiserslautern in der Paul-Münch-Grundschule am 05.07.2016.

Nach über 7 Stunden Prüfung/Training/Üben waren nicht nur die Hunde platt.


29.05.2016 - Vorprüfung bestanden

Heute haben das Team Anita Link mit Border Collie Rüde Gandalf die Vorprüfung Fläche bestanden. Gezeigt werden musste Detachieren (lenken auf bestimmte Punkte), 1 Anzeigeübung und eine Flächensuche in einem 20 000 qm großen Gelände. Wir gratulieren den Beiden und wünschen noch viel Erfolg bei der noch bevorstehende Hauptprüfung zum Rettungshundeteam.


23.04.2016 - Einsatzübung mit der Freiwilligen Feuerwehr Weidenthal

3 Jugendliche und Betreuerin vermisst ........ Unter diesem Szenario fand heute die Einsatzübung mit der Freiwilligen Feuerwehr Weidenthal im Wald von Iggelbach statt. Eingesetzt wurden folgende geprüften Teams: Margit Astor mit Lucca - Suchgruppenhelferin Rebecca Kreutz, Leo Alt mit Ronja – Suchgruppenhelferin Pia Jones und Rebecca Liedy mit Eva – Suchgruppenhelferin Andrea Jones. Als vor der Prüfung stehendes Team gingen Anita Link mit Gandalf und Suchgruppenhelfer Stefan Mellein ins Gelände. Auch unsere Grande Dame Emma suchte mit Andrea Jones und Suchgruppenhelferin Rebecca Kreutz, nachdem 1 Team ausgewechselt wurde. Souverän und gewohnt profihaft meisterte sie auch diese Aufgabe wieder mit Bravour. Die eingesetzten Teams haben alle „Opfer“ gefunden, die von der Feuerwehr Weidenthal aus der Jugendfeuerwehr zur Verfügung gestellt wurden. Wir danken unseren beiden Einsatzleitern Heiko Hoffmann und Timo Hemker für die Organisation, Planung und Durchführung dieser Einsatzübung in Kooperation mit der Feuerwehr Weidenthal.
Ebenso bedanken wir uns bei der Feuerwehr Weidenthal für die tolle Zusammenarbeit und freuen uns schon auf die nächste Einsatzübung, die hoffentlich bei besserem Wetter stattfindet.

Nicht versäumen möchten wir es, unserer Border Collie Hündin Lucca zum 12. Geburtstag zu gratulieren. Sie lief heute wie ein junger Hund und meisterte ihre Aufgabe perfekt. Wir wünschen unserer Lucca noch ganz viele Lebensjahre.

Einen Bericht der Feuerwehr Lambrecht inkl. Fotos finden Sie hier:

https://feuerwehr-vglambrecht.de/cms/2016/04/25/gemeinsame-uebung-mit-der-rettungshundestaffel-weidenthal/


17.04.2016 - Schnuppertag bei der RHS-Weidenthal
Trotz starken Regens und eher Herbst- anstatt Aprilwetter, nahmen heute 3 "Schnupperteams" an unserem Training teil.
Nach einer kurzen Info über die Voraussetzungen der Rettungshundearbeit sowie den Ablauf eines Rettungshundetrainings konnten die Interessenten mit ihren Hunden eigene Erfahrungen sammeln. Wir danken unseren "Schnupperteilnehmern" für ihr Interesse und hoffen, dass wir sie als neue Teams bei uns in der Staffel begrüßen dürfen.


13.04.2016 - Erste-Hilfe-Hunde-Kurs in der Tierarztpraxis Rahimi

Heute waren wir zum Erste-Hilfe-Hund-Kurs in der Tierarztpraxis Rahimi in Kaiserslautern. Wir danken dem Tierarzt Rahimi für den kompetenten Vortrag und das geduldige Beantworten all unserer Fragen. Wir konnten viele neue Erkenntnisse gewinnen, die für den Einsatz relevant sind.


10.04.2016 - Einsatzüberprüfung in Esthal

Bei der heutigen Einsatzüberprüfung konnten alle erfahrenen und neuen Einsatzteams ihr Können unter Beweis stellen. Folgende geprüften Teams gingen mit neuen Suchgruppenhelfern ins Gelände: Andrea Jones mit Emma, Margit Astor mit Lucca, Rebecca Liedy mit Eva und Leo Alt mit Ronja.Die beiden zur Prüfung anstehenden Teams Stefan Mellein mit Bonnie und Anita Link mit Gandalf durften ebenfalls mit dabei sein. Nach 6 Stunden anstrengender Arbeit konnten wir die Übung erfolgreich beenden. Wir danken unserem Einsatzleiter Heiko Hoffmann für diese gelungene Einsatzüberprüfung, ebenso danken wir den "Helfern", die sich heute zur Verfügung stellten.


03.04.2016 - Helferschulung, Theorie: Anzeigearten und Hundeführersitzung

Wir hatten heute nicht nur viel Spiel, Spaß und Spannung, sondern auch einen vollgepackten Trainings,- Theorie- und Hundeführersitzungstag. Heute morgen um 11.00 Uhr fingen wir an mit einem Spezialtraining, der Helferschulung, anschließend Theorie über den Aufbau vom Bringseln und Freiverweisen. Auch die Verbeller kamen nicht zu kurz. Im Anschluß fand dann noch eine Hundeführersitzung statt. Wir danken den erfahrenen und kompetenten Ausbildern Andrea Jones und Margit Astor für die Planung und Umsetzung dieses Trainingstages. Bei der Helferschulung lag heute unsere Konzentration bei den Anfängern, denn das punktgenaue Ausführen der "Bestätigung" sind das A und O in der Rettungshundearbeit.



24.03.2016 - Erste-Hilfe-Mensch

Heute fand der Erste-Hilfe-Mensch-Kurs in Kaiserslautern statt. Dieser Kurs muss laut unserer Prüfungsordnung jährlich wiederholt werden. Wir danken unseren Mitgliedern und Referenten Timo Henker und Heiko Hoffmann für den kompetenten Vortrag in Praxis und Theorie.



19.03.2016

Ostersammlung in Kaiserslautern vor der Mall

Von 9.00 bis 16.00 Uhr waren wir heute mit einem Infostand und einer Sammlung in der Innenstadt von Kaiserslautern vertreten. Trotz kühlen Wetters unterstützten uns viele Staffelmitglieder mit ihren Vierbeinern. Angeboten wurden an unserem Stand Hundebücher, Hundespielzeug, Hundekekse, Präsentationsmaterial wie Flyer, Staffelzeitung, Buttons und Süßigkeiten. Wir bedanken uns bei unseren Mitgliedern, deren Hunde und bei der Stadtverwaltung Kaiserslautern, die uns diese Veranstaltung ermöglichten.

19.03.2016

Zeitungsbericht in der Rheinpfalz Neustadt

26.02.2016 - Karte-Kompass

Bestandteil der Ausbildung als Rettungshundeführer und Einsatzhelfer ist die Orientierung im Gelände.

Unser Einsatzleiter Heiko Hoffmann führte uns durch den Theorie-Abend mit anschließenden praktischen Übungen.

Ein Bericht über unsere Rettungshundestaffel, die es seit 2015 in Weidenthal gibt.



26.02.2016 - Karte-Kompass

Bestandteil der Ausbildung als Rettungshundeführer und Einsatzhelfer ist die Orientierung im Gelände.

Unser Einsatzleiter Heiko Hoffmann führte uns durch den Theorie-Abend mit anschließenden praktischen Übungen.


05.02.2016 - Jahreshauptversammlung

Leistungsheft und Kladde wurden von unserem Mitglied Leo Alt gefertigt.



31.01.2016 - Training in Iggelbach

Bei unserem heutigen Training war Natalie Schwetzka mit ihren 2 Australien Shepherds Laika und Timba von der Rettungshundestaffel Saar-Pfalz-Pfoten zu Gast. Desweiteren durften wir 4 Interessenten im Training begrüssen.


Staffelzeitung - 1. Ausgabe 2016

Unsere 1. Staffelzeitung ist fertig:

Download
Staffelzeitung der Rettungshundestaffel Weidenthal e.V.
1. Ausgabe 2016
Staffelzeitung.1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

Wir möchten uns herzlich bei all unseren Unterstützern, Mitgliedern und Sympathisanten bedanken und wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins kommende Jahr 2017.