Ideale Eigenschaften des Rettungshundes:


  • gut sozialisiert im Umgang mit Menschen und Artgenossen
  • sicheres Wesen im Alltag (laute Geräusche, etc.)
  • aktiv und gut motivierbar
  • max. 3 Jahre
  • zu kleine oder extrem große Hunde sind nicht geeignet


Bestenfalls beginnt man schon im Welpen- bzw. Junghundealter mit dem Training, da die Ausbildung zum Rettungshund ca. zwei Jahre dauert.

Voraussetzungen Hundeführer/Suchgruppenhelfer:

  • Freude an der Arbeit mit Hunden
  • Zeit und Ausdauer
  • psychische und physische Belastbarkeit
  • Teamgeist und Kooperationsfähigkeit